Erkunden Sie die Inseln der Malediven und lassen Sie sich von deren Schönheit in den Bann ziehen.

Informationen über die Malediven

Entdecken Sie einen Inselstaat, wie es ihn nur einmal gibt.

Die Republik Malediven besteht aus 26 Atollen, die südwestlich von Sri Lanka und Indien idyllisch im Indischen Ozean liegen. Von den insgesamt 1.200 Inseln werden nur 200 von Einheimischen bewohnt, während etwa 100 Inseln Touristenresorts beherbergen. Die restlichen sind unbewohnt oder liegen unter Wasser. Die Malediven sind nicht nur das am tiefsten gelegene Land der Welt, sondern auch im Hinblick auf Bevölkerung und Fläche das kleinste Asiens – es ist aber eines der weitläufigsten Länder der Welt. Die Hauptstadt Male zählt die meisten Einwohner und ist nur fünf Minuten vom internationalen Flughafen Velana entfernt. 31 Gebiete der Malediven wurden von der Umweltschutzbehörde sowie vom Umwelt- und Energieministerium unter Naturschutz gestellt.

Anreise
Für die Einreise in die Republik Malediven benötigen Sie vorab kein Visum. Die Besucher erhalten bei der Ankunft entsprechend den Einreisevorschriften an den jeweiligem Grenzübergangsstellen eine für 30 Tage gültige Einreisegenehmigung.

Family enjoying the beach in Maldives

Guest review

Newsletter

Book Now